aktuell:

 

seit 1998 - Solohorn und Stimmführer bei der Bläserphilharmonie Süd-West

mein Horn:

 

Seit 2014 spiele ich ein Schmiedhäuser "Privée". Und ich bereue keine Sekunde, mich für dieses unglaublich tolle Instrument entschieden zu haben.

Super leichte Ansprache gepaart mit einem vollen aber auch sanften Horn-Klang über den ganzen Tonumfang und Bandbreite der Dynamik.

Es passt super in alle Ensembles und Orchesterformationen von der Kammermusik über großes Sinfonieorchester bis hin zu Blasorchester und BigBand.

Ich kann jedem nur empfehlen, sich die Hornmanufaktur und die Modelle genauer anzuschauen!

Es lohnt sich, denn Marc weiß wovon er spricht!   

einige ehemalige Stationen:

 

Gastmusiker bei der Blue Note-BIG BAND (2001 und 2020)

Gastmusiker bei der Sinfonietta Mainz (2002 und 2016)

ständige Aushilfe beim Orchestre d'Harmonie de l'Electricité de Strasbourg (1998-2003)

Hornist im VJO (heute SJBO) Karlsruhe (davon 10 Jahre 1. Horn) (1986-2000)

Solohorn im Jugendsinfonieorchester der Musik- und Kunstschule Bruchsal (MuKS) (1988-1998)

Hornist ("hohes" Horn) im Sinfonieorchester der Universität Karlsruhe (1995-1998)

Aushilfe beim aulos-Blasorchester (Schweiz) (1992)